Nachhaltigkeit messen und dokumentieren

Seit vielen Jahren engagieren wir uns mit verschiedenen Maßnahmen für nachhaltiges Wirtschaften. Um unsere Ziele und Maßnahmen zum Gottlob-Müller-Prinzip gebündelt zu dokumentieren und unsere Entwicklung verfolgen zu können, werden unsere aktuellen Aktivitäten in unserem Nachhaltigkeitsbericht festgehalten. Dadurch dass wir Ziele und Maßnahmen festlegen, messen und dokumentieren, wollen wir zur Erreichung unseres obersten Unternehmenszieles beitragen: nachhaltig Gewinne zu erwirtschaften.

Der WOLFF & MÜLLER Nachhaltigkeitsbericht 2019

Mit dem WOLFF & MÜLLER Nachhaltigkeitsbericht 2019 wollen wir unsere Nachhaltigkeitsarbeit zum Jahr 2019 dokumentieren. Hierbei folgen wir dem Wesentlichkeitsgrundsatz und berichten zu Themen, die für das Verständnis der Nachhaltigkeitssituation unseres Unternehmens erforderlich sind und die aktuellen Schwerpunkte unserer Aktivitäten widerspiegeln. Mehr zu unseren Aktivitäten, unserem Unternehmen und unserer Nachhaltigkeitsstrategie, dem Gottlob-Müller-Prinzip, erfahren Sie hier:

WOLFF & MÜLLER Nachhaltigkeitsbericht 2019

 

WOLFF & MÜLLER BEKENNT SICH ZUR WIN-CHARTA

Ende 2017 ist WOLFF & MÜLLER der Wirtschaftsinitiative Nachhaltigkeit (WIN) des Landes Baden-Württemberg beigetreten. WIN ist Teil der Nachhaltigkeitsstrategie Baden-Württembergs und unterstützt Unternehmen in der Region beim Entwickeln und Dokumentieren ihrer Nachhaltigkeitsbestrebungen. Mit der Unterzeichnung der zwölf Leitsätze der WIN-Charta verpflichten wir uns freiwillig dazu, Ziele und entsprechende Aktivitäten für nachhaltiges Wirtschaften festzulegen und anzugehen. Sie möchten mehr wissen? Details dazu finden Sie in unserem Nachhaltigkeitsbericht!

Hier downloaden:
Das Zielkonzept von WOLFF & MÜLLER

Nachhaltigkeitsbericht 2018 von WOLFF & MÜLLER