Skip to main content
Zurück

BW10 Brücke Schlater Tobel

Es handelte sich um ein schwer er- schließbares Baufeld, das teilweise Sumpfgebiet ist. Der Bau ging während den Wintermonaten mit bis ca. 30 cm Schneetiefen einher - trotzdem schaffte das Team die Fertigstellung 3 Monate vor dem Termin. Besonders hervorzuheben sind die 11,5 m hohen Pfeiler aus einem Guss und die Brückenoberkante mit bis zu 14 m über dem Grund. Die Herstellung der beiden Überbauten erfolgte mittels Koppelfugen in jeweils 3 Abschnitten.

Projektname: BW10 Brücke Schlater Tobel

Ort: Stuttgart

Bauvolumen: 5.000.000 bis 10.000.000 €

Bauzeit: 09/08 - 12/09