Skip to main content
Zurück

MOBILE HANDWASCHBECKEN

STÄRKEN DIE HYGIENE AUF BAUSTELLEN

Regelmäßig gründlich Hände waschen: Das ist in Corona-Zeiten eine der wichtigsten Hygieneregeln. Damit die Teams diese wichtige Regel vor Ort auf den Baustellen möglichst einfach umsetzen können und kurze Wege haben, ergänzt WOLFF & MÜLLER die bestehenden Waschgelegenheiten in den Sanitärcontainern um mobile Waschbecken. Diese werden entweder bei den entsprechenden Dienstleistern angemietet (Bild links) – viele der Bauprofis werden aber auch selbst kreativ und bauen die Waschstationen in Eigenregie zusammen (Bild rechts). Das beliebte Prinzip „Möbel aus Europaletten“ wird dabei kurzerhand auf die Baustellen adaptiert. Die mobilen Waschbecken lassen sich genau dort platzieren, wo man sie aktuell braucht.

WOLFF & MÜLLER ergänzt die bestehenden Waschgelegenheiten in den Sanitärcontainern um mobile Waschbecken.